Neubau Villa LEDI 5, fortimo, Hergiswil NW

Das Gebäude liegt in erhöhter Lage über Hergiswil. Das Gebäude ist in konventioneller Massivbauweise erstellt. Die Herausforderungen bestand in der Koordination der sehr vielen Gebäudetechnikeinlagen (HLKSE – kontr. Wohnungslüftung) und den sehr hohen ästhetischen Anforderungen. Das Gebäude verfügt über ein Unter-, Erd- , Ober- sowie einem Attikageschosse. Die Geschosse sind untereinander rückspringend (jede Decke wirkt als Abfangdecke). Weit auskragende Balkonplatten und grosse Glasfächen vorhanden. Flügelwände und gedeckte Einfahrt in Sichtbeton ausgeführt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf «Akzeptieren» klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schliesen